Musik und ich

Musik ist für mich eine der wichtigsten Quellen für Inspiration, neben Videospielen und Filmen. Ich bin selbst nicht sonderlich musikalisch und war in schulischer Musiktheorie stets eine der größten Nieten, aber: Ich lausche einfach gerne.

Musik gibt für mich Stimmungen wieder, die ich dann ins Rollenspiel übertragen kann. Da ich weder als Autor noch als Meister bisher den Sprechsänger aus dem Garether Armenviertel habe vorkommen lassen, kann man sich jedoch bereits denken: Ich spreche nicht von Rapmusik. Ebenso wenig von Metal, Pop, ähnlichen Genres.

Inspirierend sind für mich vor allem Soundtracks. Tracks, die im Hintergrund laufen können, während man Pen and Paper spielt. Das ist etwas, was ich auch am Spieltisch sehr intensiv betreibe. Stimmungsvolle Hintergrundmusik läuft immer – manchmal sogar in auf das Abenteuer abgestimmten Tracklisten, die dann szenisch zugeordnet werden.

Für mich macht es Musik leichter, passende Worte für eine bestimmte Stimmung zu finden, welche ich in meinen Texten oder beim Spielleiten wiedergeben will.

Ich habe auch schon mitbekommen, dass das einige ganz anders sehen – manche empfinden das als sehr störend, anderen ist Musik einfach vollkommen egal. Für mich ist es jedes Mal eine Bereicherung.

Hier lasse ich euch noch kurz den Link zu einem Track, der mich während der Entstehung des Manuskripts zu „Grimme Herzen“ bei mir quasi in der Endlosschleife lief:
Link zu YouTube

Ich denke, ich werde hier ab und zu aventurische Szenen posten, die ich mit Musik in Verbindung bringe – einfach nur lose Gedanken, die mir kommen. Vielleicht findet ihr ja Gefallen daran.

Liebe Grüße,
Julian

30531569_551061538612030_2825956724056260608_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s